Porträtfoto von Christine Hager
Christine Hager (Quelle: Bernhard Claßen für GCSP)

Unternehmen & Köpfe

07. September 2022 | Teilen auf:

Christine Hager heuert an bei Sonae Sierra

Christine Hager wird Director Property Management von Sonae Sierra in Deutschland.

Christine Hager wird am 1. Oktober 2022 Director Property Management bei Sierra in Deutschland und wird gleichzeitig ins Führungskräfteteam berufen. Sie wird die Bereiche Management, Vermietung, Recht und Marketing der von Sierra verwalteten Assets in Deutschland verantworten. In der neu geschaffenen Position und in ihrer Eigenschaft als Director berichtet sie direkt an den zuständigen Vorstand von Sonae Sierra.  Jens Horeis, der in der Position des General Manager zuvor für das Property Management von Sierra in Deutschland zuständig war, verlässt das Unternehmen.

Christine Hager kommt von der Redos-Gruppe in Hamburg. Hier stieg sie 2015 als Managing Director, Head of Shopping Centre Asset Management ein und besetzte dort weitere hochrangige Führungspositionen. Zuvor war sie bei Jones Lang LaSalle in leitender Stellung für das Shoppingcenter Management in Deutschland und Österreich sowie für das Retail Asset Management verantwortlich. 

“Wir schätzen uns glücklich, dass wir Christine Hager für unser Team gewonnen haben. Sie ist eine der profiliertesten Top-Managerinnen der Immobilienbranche in Deutschland. Sie verfügt über viel Erfahrung und ein erstklassiges Netzwerk. Wir wollen Partner der Wahl sein für Investoren und Eigentümer, die die Städte der Zukunft gestalten und außergewöhnliche Werte schaffen. Mit der Neubesetzung kommen wir diesem Ziel deutlich näher. Christine Hager wird dafür sorgen, dass unsere zuverlässigen und wertsteigernden Dienstleistungen den Strategien unserer Auftraggeber und Partner entsprechen. Dies wirkt sich positiv auf das Asset aus und kommt den Bedürfnissen der Besucherinnen und Besucher entgegen”, sagt Cristina Santos, Sonae Sierra Executive Director, Property Management. 

“Ich freue mich sehr, bei einem der angesehensten Unternehmen der Immobilienbranche an Bord zu gehen. Bei Sierra finde ich die Werte, mit denen sich unsere Ziele erreichen lassen. Das sind Begeisterung, Beharrlichkeit und Mut in einem sich ständig verändernden Umfeld, gepaart mit absoluter Business-Exzellenz. Mein Team und ich freuen uns darauf, unser Portfolio an Managementaufträgen zu vergrößern und unseren Auftraggebern hervorragende Property Management Services zu bieten, die Sierra von anderen Marktteilnehmern unterscheiden“, sagt Christine Hager, Sonae Sierra Director, verantwortlich für Property Management in Deutschland.

Die studierte Architektin Hager ist bestens in der Immobilienwirtschaft vernetzt. Sie ist unter anderem seit 2018 Vorsitzende des German Council of Shopping Places (GCSP) und seit 2021 Vorstandsmitglied des European Council of Shopping Places. Ebenfalls 2021 wurde sie Boardmitglied im Institut für Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft (ICG). immobilienmanager kürte sie zur Managerin des Jahres 2021. 

zuletzt editiert am 07.09.2022