Visualisierung Wendenquartier Hamburg-Hammerbrook
Quelle: Grundkontor Projekt

Finanzierung

16. March 2022 | Teilen auf:

Bayern LB finanziert Hamburger Wendenquartier

Die Bayern LB finanziert für Grundkontor Projekt aus Unterföhring bei München eine große wohnwirtschaftliche Bauträgermaßnahme in Hamburg-Hammerbrook mit einem dreistelligen Millionenkredit.

In zentrumsnaher Lage in Hamburgs Mitte mit guter Verkehrsanbindung und Infrastruktur entstehen rund 700 Mikro- und Studentenappartements mit einer durchschnittlichen Wohngröße von 19 bis 45 Quadratmetern Wohnfläche. Neben Gemeinschaftsflächen soll es vier Gewerbeeinheiten geben, sodass eine zukunftsfähige Nutzungsmischung mit Wohnen und Nahversorgung für ein dynamisches und modernes Umfeld entsteht.

Die Fertigstellung des Projektes in der Wendenstraße 14 - 16 ist für das dritte Quartal 2024 geplant. Das Projekt wurde bereits an den Endinvestor International Campus in einem Forward Deal verkauft. Das Hamburger Wendenquartier wird neben dem Stresemannquartier, das die Bayern LB bereits im Bestand finanziert, der zweite große Standort von International Campus mit seinen Marken "The Fizz" und "HNVS" in der Elbmetropole sein.

Auch interessant:

zuletzt editiert am 16.03.2022