Visualisierung des Projekts Adil & Berta
Visualisierung des Projekts Adil & Berta. (Quelle: Lindenkreuz Eggert)

Management

19. January 2023 | Teilen auf:

Spieleentwickler zieht ins "Adil & Berta" in Berlin

Die GSG Berlin hat rund 1.700 Quadratmeter an das Spieleentwicklungsstudio Klang Games vermietet.

Das Mietverhältnis im Neubauprojekt "Adil & Berta" in der Adalbertstraße in Berlin-Kreuzberg beginnt zum 1. Juni 2023. Klang Games mietet die komplette verfügbare Mietfläche in einem der beiden Bürogebäude.

Die beiden fünfstöckigen Neubauten verfügen über 2.514 Quadratmeter Bruttogeschossfläche und sollen bis Frühjahr 2023 fertiggestellt werden. Das Projekt befindet sich in der Adalbertstraße 5 und 8 in Berlin-Kreuzberg, nahe dem Kottbusser Tor. Für beide Einheiten wird das Nachhaltigkeitszertifikat BREEAM mit „Exzellent“ angestrebt.

„Mit 'Adil & Berta' ergänzen wir unsere historischen GSG-Höfe in der Adalbertstraße um großartige Büroflächen“, kommentiert Wolfgang Falk, Leiter Projektentwicklung der GSG Berlin. „Vor Fertigstellung konnten wir eines der Gebäude bereits voll an ein Unternehmen der Berliner Kreativszene vermieten. Das bestätigt unseren Ansatz als Projektenwickler, Lücken zu schließen und die Gewerbehöfe nach Möglichkeit zu verdichten. Qualität setzt sich auch in schwierigen Marktphasen durch.“

Auch interessant:

zuletzt editiert am 19.01.2023