Edge Suedkreuz Berin
Blick ins Edge Südkreuz in Berlin (Quelle: Ilya Ivanov)

Finanzierung

27. October 2022 | Teilen auf:

Münchener Hyp finanziert Edge Südkreuz in Berlin

Die Münchener Hyp gibt Colcap ein Darlehen von 141 Millionen Euro für den Ankauf des Edge Südkreuz in Berlin.

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) finanziert mit einem langfristigen Darlehen in Höhe von 141 Millionen Euro den Ankauf des Edge Südkreuz Berlin. Die Bank agiert dabei als alleiniger Underwriter.Die Finanzierung erfolgt für den Düsseldorfer Private Equity Investor Colcap, der auch das Asset-Management übernimmt.

Das aus den Gebäuden „Carré“ und „Solitär“ bestehende siebengeschossige Büroensemble wurde in modularer Holz-Hybrid-Bauweise auf einer vermietbaren Gesamtfläche von rund 30.000 Quadratmeter errichtet. Das größere Gebäude „Carré“ dient dem Energieversorger Vattenfall als neue Deutschland-Zentrale.

Das Projekt erhielt auf der diesjährigen Expo Real die Auszeichnung DGNB Platin mit einem für Neubauprojekte bislang höchsten Gesamterfüllungsgrad von 95,4 Prozent. Außerdem wurde für die Architektur die Bestnote DGNB Diamant verliehen.

Ebenfalls interessant:

zuletzt editiert am 17.11.2022