BeisBeispiel für Light-Industrial Gebäude. piel für Light-Industrial Gebäude.
Quelle: pixabay (Beispielbild)

Investment

02. May 2022 | Teilen auf:

Livos Gruppe kauft Light Industrial Portfolio von BDT

Im Rahmen eines Sale-Lease-Back-Vertrages hat die LIVOS Gruppe als Immobilieninvestor ein Portfolio von der BDT übernommen. Bei den Immobilien handelt es sich um zwei Light Industrial Buildings in Baden-Württemberg.

Die Liegenschaft in Rottweil, Saline 29, umfasst eine Gesamtmietfläche von etwa 13.700 Quadratmeter und wird im Rahmen eines ab dem 01. April 2022 geschlossenen Mietvertrag von der BDT  Media Automation GmbH für Produktions-, Lager- und Bürozwecke genutzt. Der Mietvertrag wurde für die Dauer von zehn Jahren abgeschlossen. Die BDT Media Automation GmbH ist ein auf die Entwicklung und Produktion von Datenspeicherlösungen sowie Systemlösungen für Druck- und Automatisierungstechnik spezialisiertes Unternehmen.

Auch interessant:

Das Gelände umfasst neben einem fünfgeschossigen Bürogebäude auch ein dreigeschossiges Produktions- und Lagergebäude mit vollautomatisiertem Hochregallager sowie ein eingeschossiges Produktionsgebäude mit Laderampen. Das insgesamt etwa 29.800 Quadratmeter umfassende Grundstück ist durch die Bodenseeautobahn A81 und den nahgelegenen ÖPNV gut angebunden und bietet somit ideale Voraussetzungen sowohl für Logistik als auch Produktion. 

Bei dem zweiten Objekt handelt es sich um ein circa 28.000 Quadratmeter großes Grundstück in Deißlingen-Lauffen, Landkreis Rottweil. Das ca. 7.200 qm große Light Industrial Building ist ebenfalls an die BDT Media Automation GmbH zum 01. April 2022 für zehn Jahre vermietet, die es für die Fertigung und als Lager nutzt. Der Standort Im Bettinger 5, circa 100 Kilometer südlich von Stuttgart, liegt unmittelbar an der B27 und nahe der A81 und ist somit deutschland- und europaweit gut vernetzt.

Dirk Baldauf, Transaktionsmanager der LIVOS Gruppe erklärt: „Der Portfoliokauf im Rahmen eines Sale-Lease-Back-Vertrages ist für uns und unsere Geschäftspartnerin BDT eine sehr gute Lösung. Die Akquisition passt hervorragend in unsere Ankaufsstrategie. Wir beabsichtigen, uns auch künftig weiter in Baden-Württemberg zu engagieren.“

zuletzt editiert am 02.05.2022