Tore eines Logistikzentrums
Das Distributionszentrum im niederbayerischen Straubing (Quelle: Savills IM)

Management

30. November 2022 | Teilen auf:

Lebensmittelhändler mietet Logistikzentrum in Straubing

Savills IM findet einen Lebensmittelversorger als Alleinmieter für ein Distributionszentrum in Niederbayern.

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat für ein Distributionszentrum in Straubing einen langfristigen Mietvertrag mit einem international tätigen deutschen Lebensmittelversorger für das gesamte Objekt abgeschlossen. Das Unternehmen wird die Flächen im Mai 2023 direkt im Anschluss an den noch laufenden Mietvertrag mit dem Vormieter nahtlos übernehmen. Das Distributionszentrum wurde 2019 für den pan-europäischen Savills IM European Logistics Fund 2 (ELF 2) erworben.

Die Mietvertragslaufzeit mit dem Nahversorgungsunternehmen beträgt mehr als fünf Jahre und umfasst zusätzliche Verlängerungsoptionen. Der Mietvertrag enthält zudem ESG-Klauseln, die die nachhaltige Nutzung der Immobilie fördern.

Das 2003 fertiggestellte Distributionszentrum verfügt über rund 36.500 Quadratmeter Mietfläche sowie 60 PKW- und 25 LKW-Stellplätze. Das Objekt liegt in der Wirtschaftsregion Straubing zwischen den Metropolregionen München und Regensburg.

zuletzt editiert am 30.11.2022