Dr. Tilman Engel (Bild: S&P)
Dr. Tilman Engel (Bild: S&P)

Unternehmen & Köpfe

29. November 2021 | Teilen auf:

S&P verstärkt Geschäftsführung

Dr. Tilman Engel tritt zum Jahreswechsel in die Geschäftsführung der Sontowski & Partner Group ein.

Engel komplettiert die Riege der nachfolgenden Generation in der Geschäftsführung um Sven Sontowski und Dr. Henrik Medla. In seine Verantwortung fallen die Bereiche Rechnungswesen, Controlling & IT sowie Steuer-, Gesellschafts- und Aufsichtsrecht.

Tilman Engel ist seit dem Jahr 2007 für die Sontowski & Partner Group tätig, zuletzt hatte er die Position des Kaufmännischen Leiters inne.  Der Diplom-Kaufmann hat in den letzten Jahren nach Unternehmensangaben "entscheidend an der Positionierung des Unternehmens als Beteiligungsgesellschaft mitgewirkt und war an allen großen Transaktionen beteiligt". Hierzu zählen unter anderem der Verkauf des Pflegeheimbetreibers Bayernstift 2017 und der auf Wohnbau spezialisierten S&P Stadtbau an Instone Real Estate 2019. Der 47-Jährige unterstützte zudem den Aufbau des Projektentwicklers S&P Commercial Development, des Crowdfunders Zinsbaustein.de und des inzwischen unabhängigen Mezzanine-Spezialisten Pegasus Capital Partners.

„Dr. Tilman Engel hat den Prozess unserer Neupositionierung und die Entwicklung unseres Geschäftsmodells mit eigenständigen, spezialisierten Sparten in den letzten fünf Jahren entscheidend begleitet und die gesellschaftsrechtliche Neuaufstellung unseres Unternehmens vorangetrieben“, erklärt Klaus-Jürgen Sontowski, geschäftsführender Gesellschafter der S&P Group. „Ihn kennzeichnet seine spartenübergreifende Perspektive und seine große analytische Kompetenz. Er hat entscheidenden Anteil daran, wie unser Unternehmen heute dasteht. Von daher freuen wir uns sehr, dass er seine große Expertise nun auf Geschäftsführungsebene einbringen wird.“

Vor seiner Zeit bei Sontowski & Partner war Tilman Engel für knapp zahn Jahre bei Rödl & Partner tätig und baute dort eine breitgefächerte Beraterexpertise mit Schwerpunkt im Rechnungswesen an der Schnittstelle zwischen Jahresabschlussprüfung und Unternehmensberatung auf. Bei S&P trat er ursprünglich als Leiter Controlling ein und war unter anderem auch für die Themen Business Development und Risikomanagement zuständig.

zuletzt editiert am 29.11.2021