Mit dem Abschluss des jüngsten Mietvertrags sind im DSTRCT.Berlin nur noch wenige Flächen in den historischen Hallen und in dem Büroneubau verfügbar. (Bild: HB Reavis Germany)
Mit dem Abschluss des jüngsten Mietvertrags sind im DSTRCT.Berlin nur noch wenige Flächen in den historischen Hallen und in dem Büroneubau verfügbar. (Bild: HB Reavis Germany)

Management

11. August 2021 | Teilen auf:

Neuer Mieter im DSTRCT.Berlin

HB Reavis hat circa 2.900 Quadratmeter in den Hallen des DSTRCT.Berlin an die Awin AG vermietet.

Der internationale Projektentwickler HB Reavis hat einen Mietvertrag mit der Awin AG, einem Anbieter für Affiliate Marketing, über etwa 2.900 Quadratmeter Bürofläche sowie 30 Fahrradstellplätze im DSTRCT.Berlin abgeschlossen. Das zur Verlagsgruppe Axel Springer gehörende Unternehmen wird voraussichtlich im März 2022 in die komplette historische Backsteinhalle an der Otto-Ostrowski-Straße sowie den Verbindungsneubau einziehen. Colliers war bei der Anmietung beratend und vermittelnd tätig.

DSTRCT.Berlin befindet sich im Szeneviertel Prenzlauer Berg und bietet insgesamt mehr als 50.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche sowie 832 Fahrradstellplätze und 40 E-Ladestationen. Den Mietern steht künftig eine Fülle an gesundheitsfördernden Angeboten zur Verfügung, darunter begrünte Innenhöfe, eine Panoramadachterrasse mit 1.200 Quadratmetern sowie ein Gastronomieangebot im DSTRCT.market. Die Gebäude des DSTRCT.Berlin haben bereits eine WELL- sowie DGNB-Vorzertifizierung auf Gold-Niveau sowie eine WiredScore-Platin-Zertifizierung erhalten.

Awin wird im kommenden Jahr ihren bisherigen Standort am Potsdamer Platz in Berlin verlassen und im DSTRCT.Berlin ein neues Zuhause finden. Das Unternehmen kann künftig von der digitalen und smarten Infrastruktur des DSTRCT.Berlin profitieren. Mit der eigens entwickelten DSTRCT-App können sich die Mitarbeiter ohne Schlüssel durch die Gebäude bewegen und finden alle Informationen gesammelt an einem Ort. Sei es zu Speisekarten des DSTRCT.market, der Buchung von Konferenzräumen oder das Abrufen von Wetterdaten und Prüfen der Luftqualität. Mit der App schafft HB Reavis Konnektivität und Kollaboration über alle dort angesiedelten Unternehmen und Bereiche hinweg.

Erst vor Kurzem hatte HB Reavis die Unterzeichnung des Mietvertrags mit dem Online-Händler Home24 verkündet, welcher im Mai 2022 rund 13.000 Quadratmeter im Neubau des DSTRCT.Berlin beziehen wird. Zuvor hatten bereits Strato und Ionos fast 15.000 Quadratmeter in dem Gebäudeteil angemietet.