Thomas H. Pohlmann (Bild: Montano)
Thomas H. Pohlmann (Bild: Montano)

Unternehmen & Köpfe

02. December 2021 | Teilen auf:

Montano erweitert Geschäftsführung

Thomas H. Pohlmann ist neuer Geschäftsführer bei Montano Real Estate und TTL Investments.

Pohlmann verstärkt seit dem 1. Dezember 2021 die Geschäftsführung von Montano Real Estate. Gemeinsam mit den Gründern und geschäftsführenden Partnern Ramin Rabeian und Sebastian Schöberl wird er das Geschäft mit institutionellen Investoren ausbauen. Zuvor war Pohlmann Head of Institutional Sales & Investors Relations bei BNP Paribas REIM und soll bei Montano den Bereich Fondsplatzierung und Eigenkapitaleinwerbung verantworten. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb von regulierten Investmentprodukten. Vorherige Stationen waren bei der Real I.S., The Royal Bank of Scotland und Blackrock, wo er neben institutionellen Investoren wie Versicherungen, Versorgungswerken und Pensionskassen auch die Eigenanlage von Sparkassen und Genossenschaftsbanken betreut hat.

„Mit seinem Netzwerk und seiner Erfahrung im Vertrieb von Investmentprodukten ergänzt Thomas H. Pohlmann unser Team perfekt. Daneben verfügt er über wertvolles Wissen über die spezifischen Bedürfnisse der unterschiedlichen Investorengruppen“, erläutert Sebastian Schöberl. „Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit institutionellen Investoren aus Deutschland zusammen und sind sicher, dass wir mit Thomas H. Pohlmann gezielter auf institutionelle Investoren zugehen und so gerade für unsere neuen Produkte neue Zielgruppen erschließen können“, ergänzt Ramin Rabeian.

Pohlmann wird zudem bei der TTL Investments Germany, einer Tochtergesellschaft der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG, in die Geschäftsführung einsteigen. TTL, eine auf den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt spezialisierte Beteiligungsgesellschaft, hält seit November 2020 eine Beteiligung an Montano und hat diese im Mai 2021 auf 50 Prozent aufgestockt.

„Ich freue mich auf meine anstehenden Aufgaben und die Chance den geplanten Wachstumskurs der Montano Real Estate mit neuen Produkten begleiten zu dürfen“, kommentiert Thomas H. Pohlmann.

zuletzt editiert am 02.12.2021