Symbolbild Bürogebäude mit Glasfront. Quelle: CHUTTERSNAP/Unsplash
Die Business Metropole Ruhr hat den Immobilienmarktbericht Ruhr 2021 veröffentlicht. (Symbolbild) Quelle: CHUTTERSNAP/Unsplash

Standorte & Märkte

05. October 2021 | Teilen auf:

Metropole Ruhr: Boom der Büroneubauten

Im Ruhrgebiet entstehen so viele Bürogebäude wie lange nicht mehr. Die prognostizierten 264.000 Quadratmeter neugebauter Bürofläche in 2021 sind das größte Wachstum seit 2010. Dies ist ein Ergebnis des Immobilienmarktberichts Ruhr, der am Montag von der Business Metropole Ruhr im Vorfeld der Immobilienmesse Expo Real veröffentlicht wurde.

Das Neubauvolumen für Bürogebäude liegt damit satte 84 Prozent über dem langjährigen Durchschnitt. Damit wird in diesem Jahr in der Metropole Ruhr mehr Bürofläche geschaffen als in sechs der sieben deutschen A-Städte. Nur in Berlin wird noch mehr gebaut. „Die Entwicklung beim Neubau im Ruhrgebiet ist deutlich dynamischer als es in diesen zwei Corona-Jahren zu erwarten war. Das Ruhrgebiet bleibt mit nun 17,4 Millionen Quadratmetern klar...

Weiterlesen mit einem immobilienmanager Magazin Abo.

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf immobilienmanager.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie das immobilienmanager Magazin Digital-Abo hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.