Mentees, Mentorinnen und Mentoren  von Immoment  in einer Halle des Berliner Soho House
Die Mentees, Mentorinnen und Mentoren des aktuellen Jahrgangs von Immoment bei der Auftaktveranstaltung im Berliner Soho House. (Quelle: Jürgen Sendel/pictureblind.de)

Unternehmen & Köpfe

10. March 2022 | Teilen auf:

Wissenstransfer zwischen den Generationen

Human Resources - Best Practice: Wir stellen das Mentoringprogramm Immoment der Immoebs vor, das größte Alumni-Netzwerk der Immobilienwirtschaft in Deutschland.

Immoebs e.V. ist mit 2.800 Mitgliedern das größte Alumni-Netzwerk der Immobilienbranche im deutschsprachigen Raum. Rund 50 Prozent der Mitglieder besetzen heute Führungspositionen. Der Verein versammelt damit einen großen Pool an Erfahrung, Wissen und Kompetenzen in einem Netzwerk. Gleichzeitig wächst die Zahl der Young Professionals und Young Leaders. Um einen generationsübergreifenden Informations- und Erfahrungsaustausch nachhaltig zu fördern, wurde die Einführung eines Mentoring-Programms beschlossen, das gleichzeitig weitere positive Effekte mit sich bringen könnte.

So spielte auch die Tatsache eine Rolle, dass die Immobilienwirtschaft um Talente kämpft. Von Beginn an standen also nicht nur die Förderwirkung für die Beteiligten (Mentees, Mentorinnen und Mentoren) und das Immoebs-Netzwerk, sondern auch positive Effekte für die Unternehmen sowie die Immobilienbranche als solche im Fokus...

Weiterlesen mit einem immobilienmanager Magazin Abo.

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf immobilienmanager.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 14.03.2022