Paul Carre Erlangen by WWA Architekten/A Works
Das Paul Carré in Erlangen ist seit Sommer 2019 voll vermietet. Die Mietverträge gehen über mindestens 15 Jahre. Bild: WWA Architekten/A Works

News

22. June 2020 | Teilen auf:

Kingstone kauft Paul Carré in Erlangen

Verkäufer ist Sontowski & Partner.

Kingstone Investment Management hat für den Fonds „Kingstone Wachstumsregionen Süddeutschland“ die gemischt genutzte Immobilie Paul Carré von der S&P Commercial Development, einem Beteiligungsunternehmen der Sontowski & Partner Group, gekauft. Das 11.000 Quadratmeter Mietfläche umfassende Quartier ist bereits vollvermietet und im Bau befindlich. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2021 vorgesehen. Der Neubau an der Paul-Gossen-Straße vereint die Nutzungsarten Büro, Hotel, und Gewerbe.

zuletzt editiert am 31.05.2021