Porträt Martyn Peters
Martyn Peters (Quelle: ISG)

Unternehmen & Köpfe

03. August 2022 | Teilen auf:

ISG besetzt Führungsetage neu

Karaduman und Wolke-Haupt geben ihre Posten beim Baudienstleister ISG auf, Martyn Peters wird Managing Director CEE.

Der international tätige Baudienstleister ISG beginnt sein viertes Jahrzehnt auf dem deutschen Markt mit einem neuen Geschäftsführer und legt seinen Fokus fortan wieder verstärkt auf sein Kerngeschäft, das im Aus- und Umbau von Büroimmobilien internationaler Großkunden besteht. Martyn Peters ersetzt Aydin Karaduman und leitet die Geschäfte künftig als Managing Director CEE. Iris Wolke-Haupt, bisher Managing Director Germany, hat sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Martyn Peters berichtet direkt an Zoe Price, die als Chief Operating Officer alle operativen Geschäfte von ISG verantwortet.

Peters ist bereits seit 15 Jahren für ISG tätig. Er war zuvor Vorstandsmitglied und Commercial Director des globalen Fit-Out-Bereichs und hat an großen Projekten für globale Unternehmen wie UBS und Google mitgewirkt. Zoe Price, COO von ISG, sagt zur Strategie: „Deutschland, Luxemburg und die Schweiz sind wichtige Zielmärkte für unsere Kunden. Mittlerweile gilt Deutschland gruppenweit als zweitwichtigster Markt nach unserem Heimatmarkt Großbritannien und wir sehen hier weiterhin großes Wachstumspotenzial.“

Ebenfalls interessant:

zuletzt editiert am 03.08.2022