Luftaufnahme des Log Plaza Kerpen
Der Log Plaza Kerpen 7 in der Heisenbergstraße 19a umfasst rund 11.500 Quadratmeter Hallen- sowie 1.800 Quadratmeter Büro- und Sozialflächen. Alcaro verkaufte das Objekt an einen Bad-Ausstatter. (Quelle: Osmab)

Standorte & Märkte

26. July 2022 | Teilen auf:

Hohe Marktdynamik trifft auf sinkendes Angebot

Die Nachfrage nach Logistikflächen ist im Frühjahr auf dem Kölner Markt lebhaft, und dies, obwohl das aktuelle wirtschaftliche und politische Umfeld die Marktteilnehmer auf den bundesweiten Logistikmärkten durchaus vor neue Herausforderungen stellt.

Mit einem Flächenumsatz von 99.000 Quadratmetern ist der Kölner Logistikmarkt stark in das Jahr 2022 gestartet. Es ist nach dem fulminanten Jahresauftakt 2021 (119.000 Quadratmeter) das zweitbeste Ergebnis zu Jahresbeginn in der Langzeitbetrachtung, und der zehnjährige Durchschnitt wurde um beeindruckende 80 Prozent überschritten. Nach nur drei Monaten wurde damit fast die Hälfte eines durchschnittlichen Jahresumsatzes von 221.000 Quadratmetern erzielt.

Das Transaktionsgeschehen war insgesamt lebhaft, allerdings haben zwei Großabschlüsse maßgeblich zu dem guten Resultat beigetragen, darunter der Vertragsabschluss...

Weiterlesen mit einem immobilienmanager Magazin Abo.

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf immobilienmanager.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 20.07.2022