Mann von hinten auf einer Eislandschaft (Quelle: Joshua Earle/unsplash.com)
Eisige Zeiten hätten es für offene Fonds werden können, doch sie haben die Corona-Krise bisher gut überstanden. (Quelle: Joshua Earle/unsplash.com)

Investment

12. January 2022 | Teilen auf:

Härtetest bestanden

Die Immobilienmärkte erwiesen sich während der Corona-Krise als erstaunlich widerstandsfähig. Das Anlagevolumen offener Immobilienfonds markierte sogar neue Rekordwerte. Von Robert Guzialowski

Die Corona-Pandemie traf zahlreiche Wirtschaftssektoren wie ein Schock. Zu leiden hatte zwar auch der Immobilienmarkt, aber weniger stark als zu befürchten war. Nach all den Monaten ist es nun Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen...

Weiterlesen mit einem immobilienmanager Magazin Abo.

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf immobilienmanager.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie das immobilienmanager Magazin Digital-Abo hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 12.01.2022