Messe Campus München Riem
Das Ensemble Messecampus München Riem (Bild: Deka)

News

23. July 2021 | Teilen auf:

Großdeal: Deka trennt sich von Münchener Büroensemble

Deka Immobilien verkauft das 21.000 Quadratmeter große Gebäude Messe Campus München Riem.

Die Deka Immobilien hat den Verkauf eines Bürohauses in München vertraglich abgeschlossen. Käufer ist der Landkreis München, der die Liegenschaft sukzessive selbst beziehen möchte. Das Objekt stammt aus dem Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds Deka-Immobilien Europa. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Im Marktkreisen ist die Rede von etwa 100 Millionen Euro.

Das Objekt „Messe Campus München Riem“, ein Bürogebäude in geschlossener Blockbebauung um einen nahezu quadratischen Innenhof, wurde 2003 fertiggestellt. Es umfasst eine vermietbare Fläche von mehr als 21.000 Quadratmetern und 317 Parkplätze. Die Immobilie ist im Osten von München gegenüber dem Messegelände angesiedelt und verfügt entsprechend über eine gute Verkehrsanbindung. Sie wurde mit dem britischen Gütesiegel für nachhaltiges Bauen BREEAM mit „Sehr gut“ zertifiziert.

Mit dieser Transaktion trennt sich das Fondsmanagement des Deka-Immobilien Europa nach 18 Jahren Haltedauer von einem nicht mehr strategiekonformen Objekt.