forum-am-bruehl-leipzig
Das "Forum am Brühl" befindet sich gegenüber dem Leipziger Hauptbahnhof. (Bild: DWRE)

News

21. July 2021 | Teilen auf:

Goldman Sachs und DWRE kaufen Forum am Brühl

DW Real Estate GmbH erwirbt gemeinsam mit Goldman Sachs Asset Management das 26.000 Quadratmeter große Büro- und Einzelhandelsobjekt "Forum am Brühl" in Leipzig.

Das Objekt ist derzeit zu 90 Prozent vermietet und verfügt über flexibel aufteilbare, über mehrere Erschießungskerne zugängliche Büroflächen sowie aufgrund der Innenstadtlage über attraktive Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss. Das sechs-geschossige Objekt wurde 1996 erbaut und bietet Potenzial im Hinblick auf eine prägnante Objektpositionierung und Modernisierungen in Verbindung mit ESG-Maßnahmen.

DWRE sieht Leipzig aufgrund seiner geringen Leerstandsraten sowie der zuletzt steigenden Büroflächennachfrage von wachstumsstarken Mittelstandsunternehmen, insbesondere in zentralen Lagen mit sehr guter ÖPNV-Anbindung, als sehr gut gerüstet für weiteres Mietpreiswachstum.

Der Leipziger Büromarkt hat seine Attraktivität zuletzt während der Covid-Pandemie mit stabil hohen Flächenumsätzen und Mieten bewiesen.

Es handelt sich um den ersten Objekterwerb von DWRE in Leipzig. DWRE und Goldman Sachs hatten bereits 2019 gemeinsam ein Büroobjekt mit mehr als 20.000 Quadratmeter in München erworben. Vermittelt und betreut wurde die Off-Market-Transaktion von Colliers. Der Käufer wurde beim Ankauf von BNPP RE (Commercial), JonesDay (Legal), CBRE (TDD, ESG) sowie Progea (EDD) beraten.

zuletzt editiert am 05.08.2021