Smartphone-Ansicht des GCP Treueprogramms. Quelle: GCP
Das Treueprogramm: Ganz einfach abrufbar über die GCP Service-App, die bereits seit sechs Jahren als digitale Anlaufstelle Jahren für Mieter und Mietinteressierte bereitsteht. Quelle: GCP

Management

28. September 2021 | Teilen auf:

GCP startet Treueprogramm

GCP hat ein Treueprogramm für Mieterinnen und Mieter gelauncht. Katrin Petersen, Leiterin Kommunikation und Marketing bei GCP, erklärt, wie das Programm funktioniert und welche Ziele damit erreicht werden sollen.

Was ist der Gedanke hinter dem Treueprogramm?

Wir haben bereits eine sehr hohe Kundenzufriedenheit von 97 Prozent. Die wollen wir beibehalten, und gleichzeitig weiterhin höchste Maßstäbe in Sachen Mieterservice setzen, auch und gerade im digitalen Bereich. Denn wir wissen, zufriedene Mieter sind langfristige Mieter. Das GCP Treueprogramm ist ein digitales Leuchtturmprojekt in der Immobilienwelt und für uns gleichzeitig ein Tool, zu den Unternehmenszielen beizutragen. Daher haben wir das Treueprogramm in die Service-App und damit nahtlos in die digitale Customer Journey integriert, die in der Service-App bereits für Mietinteressenten beginnt.

Wie funktioniert das Programm, wie sammeln Mieter Punkte und was bekommen sie dafür?

Im Treueprogramm können GCP Mieter Treuepunkte für Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Mietverhältnis sammeln. Diese Punkte können sie dann in Guthaben auf ihrem Mieterkonto umwandeln. Die Idee ist, Mietern für ihre Treue etwas zurückzugeben. Gleichzeitig schafft das Treueprogramm positive Abstrahleffekte und Synergien für operative Prozesse und stärkt zum Beispiel auch das Thema Nachhaltigkeit. Denn das Treueprogramm belohnt und fördert unter anderem die ressourcenschonende Nutzung von Energie und einen sorgsamen Umgang mit dem Wohnraum. Das Treueprogramm ist integraler Bestandteil der Service-App, die schon für Mietinteressenten spannende Funktionalitäten bietet. Die ersten Treuepunkte gibt es dann bei Abschluss eines Mietvertrags und fortlaufend, zum Beispiel für regelmäßige pünktliche und vollständige Mietzahlung, für jedes abgeschlossene Mietjahr und für die Teilnahme an digitalen und oder persönlichen Mieteraktionen.

Wie nehmen Ihre Mieter das Programm bislang an und wie sind Ihre Ziele?

Bei unseren Mietern kommt das Treueprogramm sehr gut an. Fast 2.000 Mieterhaushalte sammeln heute schon GCP Treuepunkte, Tendenz weiter steigend. Offensichtlich trifft unser Treueprogramm einen richtigen Nerv! Damit es für alle Punktesammler spannend bleibt, entwickeln wir das Treueprogramm kontinuierlich weiter und prüfen so beispielsweise, zukünftig den Eintausch der gesammelten Treuepunkte in Prämien von Drittanbietern zu integrieren.

Welche digitalen Angebote macht GCP?

Katrin Petersen, Leiterin Kommunikation und Marketing bei GCP. Quelle: GCP

Das Treueprogramm ist in die GCP Service-App integriert und Teil unseres umfassenden digitalen Kundenservices. Dazu gehören im Bereich Neuvermietung zum Beispiel virtuelle Wohnungsbesichtigungen per Video oder bei digitalen Treffen sowie die Möglichkeit zur vollständig digitalen Mietvertragsunterschrift. Im Bestandsmieterbereich zählen dazu 24/7 Erreichbarkeit z.B. auch im Handy-Chat, regelmäßige digitale Mieteraktionen und natürlich die GCP App, die wir bereits vor sechs Jahren eingeführt haben und die wichtige Mieterprozesse digital abbildet. Die Service-App wird sehr gut angenommen und rege genutzt. Allein seit Anfang 2021 wurde sie rund 37.000 Mal heruntergeladen.