Siemens-Erlangen-Pegasus-PIC
PIC Real Estate und Pegasus Capital Partners erwerben vollvermieteten Bürokomplex in Erlangen (Foto: Pegasus)

Investment

29. November 2016 | Teilen auf:

Erlangen: Siemens-Bürokomplex verkauft

20.000 Quadratmeter ist die Büroimmobilie in Erlangen groß. Neue Eigentümer sind zwei Investmentunternehmen, die gemeinsam die Transaktion realisiert haben.

Die PIC Real Estate GmbH hat im Joint Venture mit der Pegasus Capital Partners GmbH einen vollvermieteten Bürokomplex mit Parkhaus in der Werner-von-Siemens-Str. 60/75 in Erlangen erworben. Ankermieter ist die Siemens AG. Das zentral in Erlangen gelegene Objekt wurde im Jahr 1993 errichtet und verfügt über eine Gesamtfläche von mehr als 20.000 Quadratmetern. Des Weiteren gehört ein Parkhaus mit 595 Stellplätzen zur Liegenschaft.

Die juristische Beratung der Transaktion erfolgte durch die Kanzlei Rödl & Partner

zuletzt editiert am 31.05.2021