Drei aus Geldscheinen gefaltete Häuser Quelle: Juliasv/istockphoto
Die Banken zeigen eine weiterhin hohe Bereitschaft Immobilien zu finanzieren. Quelle: Juliasv/istockphoto

Finanzierung

14. October 2021 | Teilen auf:

Aufschwung ohne Ende?

Der Finanzierungsmarkt hält der Covid-19-Pandemie stand. Doch für die Banken wird das Geschäft schwieriger werden.

Ein Jahrzehnt des Aufschwungs hat den deutschen Immobilienmarkt in eine so starke Position gebracht, dass die Covid-19-Pandemie, die seit mittlerweile 20 Monaten das öffentliche und private Leben massiv beeinflusst, kaum Spuren hinterlässt. In einzelnen Objektklassen hat sich die positive Entwicklung sogar mit unverändert hoher Dynamik fortgesetzt.

Bestes Beispiel sind Wohnimmobilien: Legt man den VDP-Immobilienpreisindex zugrunde, könnten sie in diesem Jahr die höchste Preissteigerungsrate seit der Berechnung des Index erzielen. Im Durchschnitt der ersten beiden Quartale 2021 haben sich Wohnimmobilien...

Weiterlesen mit einem immobilienmanager Magazin Abo.

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf immobilienmanager.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie das immobilienmanager Magazin Digital-Abo hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.