News

13. August 2018 | Teilen auf:

Deutsche Industrie REIT-AG aktiv in Thüringen

Das Unternehmen hat ein Produktions- und Verwaltungsgebäude erworben.

Die Deutsche Industrie REIT-AG hat ein Produktions- und Verwaltungsgebäude nebst Baureserve in Schleiz (Thüringen), Industriestraße 11, erworben. Die Unternehmensimmobilie mit einer Gesamtfläche von rund 5.900 Quadratmetern ist langfristig an die Magna Mirrors Schleiz GmbH, die als Automobilzulieferer bereits seit über 25 Jahren am Standort ansässig ist, vermietet. Der Kaufpreis betrug 2,4 Millionen Euro.

Verkäufer ist Granite REIT, der sich, wie Europa Geschäftsführer Mag. Stefan Wierzbinski betont, im Rahmen seiner Portfoliostrategie von dieser Immobilie getrennt hat. Granite REIT wurde rechtlich durch GvW Graf von Westphalen, Büro Frankfurt, Frau Dr. Bettina Schmitt-Rady vertreten. Colliers International hat die Transaktion auf Seiten der Deutsche Industrie-REIT AG begleitet.

zuletzt editiert am 31.05.2021