dotscene-Bestandsimmobilien-Erfassung
Bestandsgebäude bergen das größte Potenzial zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes. (Quelle: Martin Stoklosa)

Nachhaltigkeit & ESG

06. September 2022 | Teilen auf:

CO2-Reduzierung bei Bestandsgebäuden

Das größte Potenzial für den Klimaschutz liegt in Bestandsgebäuden. Wir möchten gerne Ihre Meinung dazu wissen.

Warum sinkt der CO2-Ausstoß bei Bestandsimmobilien nicht schneller? Die Gründe dafür möchten wir gerne von Ihnen erfahren. Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserer Umfrage beteiligen, die Sie unter diesem Link finden.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren wollen: Auf der Expo Real am Dienstag, 4.10., 13 Uhr, diskutieren Dr. Jochen Keysberg, Apleona, Jochen Schenk, Real IS, Professor Dr. Kerstin Hennig, EBS Remi, und Daniela Albrecht, Leoni AG, über die Frage „Bleifuß statt Bremse: Warum sinkt der CO2-Ausstoß bei Bestandsimmobilien nicht schneller?“  Das Panel findet statt auf der Exhibitor Stage in Halle C2.

zuletzt editiert am 10.08.2022