Hotel Residence Inn mit weißer Fassade am Abend
Die 2021 fertiggestellte Liegenschaft befindet sich in Altona-Nord, Kühnehöfe 8-10. (Quelle: Odyssey Hotel Group GmbH)

Investment

9. November 2022 | Teilen auf:

BNP Paribas REIM investiert in Hamburger Hotel

BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNP Paribas REIM) hat für einen ihrer Fonds einen Hotelneubau in Hamburg-Altona gekauft.

Das angekaufte Objekt verfügt über 10.000 Quadratmeter Fläche verteilt auf 220 Hotelzimmer sowie 44 Apartments, die von den beiden Hotelmarken Moxy Hotel und Residence Inn by Marriott betrieben werden. Hinter den beiden Marken steht Marriott International. Verkäufer der langfristig vermieteten Immobilie ist der deutschlandweit tätige Immobilienentwickler Benchmark Group.

„Hamburg ist eine der beliebtesten Tourismusdestinationen in ganz Deutschland und zieht jedes Jahr Millionen Touristen an“, kommentiert Isabella Chacón Troidl, Chief Investment Officer bei BNP Paribas REIM Germany. „Die Zahl der Übernachtungen steigt dabei kontinuierlich, die daraus resultierende Nachfrage möchten wir mit dieser innovativen Hotel- und Apartmentkombination bedienen. Der erfahrene Pächter, die hohe Bauqualität und die zentrale Lage bieten unseren Anlegern ein attraktives „Risiko-Rendite-Profil“, erklärt Isabella Chacón Troidl, Chief Investment Officer bei BNP Paribas REIM Germany.

zuletzt editiert am 09.11.2022