Manuel Köppel, Geschäftsführer der BF.Capital. (Quelle: BF.Direkt)
Manuel Köppel, Geschäftsführer der BF.Capital. (Quelle: BF.Direkt)

Finanzierung

29. October 2021 | Teilen auf:

BF.Capital reicht Whole-Loan an Centrum aus

Die BF.Capital GmbH, Tochtergesellschaft der BF.Direkt AG und Investmenthaus für institutionelle Investoren im Bereich Real Estate Debt, hat für ihren Kreditfonds, den BF.Capital Real Estate Debt Fund, ein großvolumiges Whole-Loan-Darlehen ausgereicht.

Der Kredit beläuft sich auf 40 Millionen Euro, Darlehensnehmer ist der Entwickler Centrum Gruppe aus Düsseldorf. Das Kapital fließt in die umfassende Weiterentwicklung einer Bestandsgewerbeimmobilie in Düsseldorf. Die Darlehenslaufzeit beträgt 24 Monate zuzüglich Verlängerungsoption.

Jan von Graffen, Geschäftsführer der BF.Capital, kommentiert: „Wir haben im Sommer Kapitalzusagen für unseren Kreditfonds in Höhe von rund 200 Millionen Euro erhalten. Ich freue mich, dass wir die zugesagten Gelder nun rasch in qualitativ hochwertige Projekte investieren können. Die Centrum Gruppe ist ein renommierter Entwickler mit einem guten Track Record.“

„Die BF.Capital hat für unser Vorhaben in Düsseldorf ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept entwickelt, das uns bei den Entwicklungsplänen für das Areal optimal unterstützt. Die Abwicklung war sehr professionell und ich gehe davon aus, dass wir weitere Projekte gemeinsam realisieren werden.“, ergänzt Thorsten Schwertel, CFO der Centrum Gruppe.

Manuel Köppel, Geschäftsführer der BF.Capital, fügt hinzu: „Düsseldorf ist ein spannender Markt für Projektfinanzierungen, den wir sehr gut kennen. Die BF.Capital hat bereits in der ersten Jahreshälfte ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 60 Millionen Euro für ein Gewerbeobjekt der Centrum-Gruppe in Düsseldorf arrangiert und finanziert aus ihren verschiedenen Fonds auch wohnwirtschaftliche Projekte in der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt.“

zuletzt editiert am 29.10.2021