Die Berliner Skyline.
Das Wohnportfolio in Berlin umfasst 63 vollvermietete Objekte. (Symbolbild) (Quelle: Florian Wehde/Unsplash)

Finanzierung

08. October 2021 | Teilen auf:

Berlin Hyp finanziert Wohnportfolio für Heimstaden

Die Berlin Hyp stellt der Heimstaden Bostad AB einen Kreditbetrag von 240 Millionen Euro für eine Laufzeit von zehn Jahren zur Verfügung.

Finanziert wird ein Wohnportfolio in Berlin, das sich auf die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick verteilt. Insgesamt handeltes sich um 63 vollvermietete Objekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 138.100 Quadratmetern. Der Großteil der Gebäude wurde um die Jahrhundertwende errichtet.

zuletzt editiert am 08.10.2021