Projekte

20. January 2017 | Teilen auf:

Berlin: HGHI plant Bauprojekt in Mariendorf

Der Projektentwickler kauft das Areal am Mariendorfer Damm und plant dort den Bau von Einzelhandels-, Büro- und Wohnimmobilien.

Die HGHI Holding GmbH erwarb das Areal am Mariendorfer Damm 292-298, das südlich des zum Teil denkmalgeschützten Ortskerns und direkt neben der bekannten Trabrennbahn Mariendorf liegt. Auf dem länglichen Grundstück wird mit circa 15.000 Quadratmeterm ein attraktives Zentrum aus Einzelhandel, Büroräumen und Wohnungen gestaltet. Die Realisierung des Projektes wird im Herbst 2017 beginnen.

zuletzt editiert am 31.05.2021