Andreas Rieger (Bild: privat)

Unternehmen & Köpfe

21. December 2021 | Teilen auf:

Art-Invest: Staffelstab-Übergabe in der Führungsriege

Art-Invest Real Estate Management hat Andreas Rieger zum neuen Geschäftsführer für den Bereich Planen und Bauen bestellt. Rieger übernimmt die Aufgaben von Wolfgang Weitz, der nach über zehn Jahren als Partner und Head of Design & Construction in den Ruhestand geht.

Vor seinem Wechsel zu Art-Invest Real Estate war Andreas Rieger sieben Jahre als Geschäftsführer für Goldbeck tätig, nachdem er zuvor über zwei Dekaden verschiedene Positionen im Hochtief-Konzern in den Bereichen Construction und Development im In- und Ausland innehatte. Rieger ist Diplom-Ingenieur und hat an der RWTH Aachen und dem Imperial College London studiert.

Wolfgang Weitz war bereits kurz nach Gründung ein wichtiger Bestandteil der Art-Invest Real Estate. Unter seiner technischen Leitung wurden viele bedeutende Objekte, die sowohl in der Unternehmensgeschichte als auch in den Metropolen Deutschlands als Leuchtturmprojekte gelten, erfolgreich realisiert.

„Wir freuen uns sehr, mit Andreas Rieger einen ausgesprochen erfahrenen neuen Kollegen in der Geschäftsführung der Art-Invest Real Estate zu begrüßen und wünschen ihm viel Erfolg für seine bevorstehenden Aufgaben. Ganz herzlich möchten wir uns an der Stelle auch bei Wolfgang Weitz für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken und wünschen alles Gute für seine Zukunft sowie seinen wohlverdienten Ruhestand“, kommentieren CEO Dr. Markus Wiedenmann und Dr. Ferdinand Spies, COO bei Art-Invest Real Estate Management.

zuletzt editiert am 21.12.2021