Porträtbild von Tanja Volksheimer von Nuveen Real Estate
Tanja Volksheimer, Senior Portfolio Manager Real Estate Europe bei Nuveen Real Estate (Quelle: Nuveen Real Estate)

Investment

22. December 2021 | Teilen auf:

An Dringlichkeit gewonnen

Tanja Volksheimer gehört zu den Vorreiterinnen wirkungsorientierter Immobilienstrategien in Deutschland. Wir sprachen mit ihr darüber, warum Impact Investing in den kommenden Jahren in der Branche durchschlagen wird.

Frau Volksheimer, lassen Sie uns über verantwortliches Investieren sprechen. Für manchen ist das ein Widerspruch in sich.

Tanja Volksheimer: Im Mittelpunkt des wirtschaftswissenschaftlichen Denkens steht seit Adam Smiths berühmtem Diktum die Denkweise, dass wirtschaftliches Handeln von Eigeninteresse und nicht von Wohlwollen getrieben ist. Der Aufstieg des Finanzsektors und das Shareholder-Value-Paradigma haben diese eingeschränkte Denkweise noch weiter verfestigt. Während Überlegungen zu einem breiter angelegten Stakeholder-Kapitalismus schon immer zur Diskussion standen, fanden sie erstmals vermehrt Beachtung in der Öffentlichkeit, als die gesellschaftlichen Schäden der globalen Finanzkrise sichtbar wurden.

Warum ändert sich die Betrachtung aktuell?

Tanja Volksheimer: Weil in jüngerer Zeit diese Ideen aufgrund....

Weiterlesen mit einem immobilienmanager Magazin Abo.

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf immobilienmanager.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.

zuletzt editiert am 22.12.2021