Axel Peinemann (Bild: AEW)
Axel Peinemann (Bild: AEW)

Unternehmen & Köpfe

16. November 2021 | Teilen auf:

AEW verstärkt Geschäftsführung

Axel Peinemann ist zum Geschäftsführer der Fondsmanagement-Plattform AEW Invest ernannt worden.

Peinemann verstärkt die AEW KVG seit September 2021 und ist als Managing Director für die Bereiche Fund Operations, Finance, Tax, Risk, Legal und Compliance sowie die Leitung eines 23-köpfigen Team in Frankfurt verantwortlich.
Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Fund Operations & Finance Bereich des regulierten Immobilieninvestmentgeschäfts. Vor seinem Wechsel zu AEW war Peinemann 13 Jahre bei Nuveen Real Estate tätig, wo er zunächst die kaufmännische Leitung der kontinentaleuropäischen Niederlassungen übernommen hat und 2019 zum Managing Director der Luxemburger MIFID Gesellschaft ernannt wurde.

Neben Peinemann wurden bereits im Juni Dr. Marc Langenbach und Gereon Kohlgrüber in die Geschäftsführung der AEW KVG berufen. Langenbach und Kohlgrüber sind bei AEW Mitarbeiter der ersten Stunde. Als Head of Funds & Separate Accounts wird Langenbach weiterhin die deutsche Fondsplattform leiten, welche aktuell aus 16 Fonds und Mandaten besteht. Kohlgrüber, Head of Investments, wird nach wie vor das Investmentgeschäft in Deutschland verantworten. Stephan Bönning bleibt weiterhin, als Head of Germany & CEE, Vorsitzender der Geschäftsführung.

zuletzt editiert am 16.11.2021