zurück

Züblin-Zentrale in Stuttgart bekommt Neubau

Die rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche am Züblin-/Strabag-Standort in Stuttgart-Möhringen werden von rund 400 Mitarbeitern belegt werden.

Zueblin
Der Neubau für Züblin am Stuttgarter Albstadtweg (Bild: OLN für Strabag Real Estate, Entwurf MHM)

Drei Bürogebäude hat die Ed. Züblin AG bereits auf ihrem Campus in Stuttgart errichtet. Mit dem Albstadtweg Nr. 10 entsteht nun ein weiteres Haus in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Projektentwicklung der sechsgeschossigen Immobilie verantwortet Strabag Real Estate (SRE). Mitte November 2020 erhielt sie die Baugenehmigung, Anfang Dezember startete Züblin als Generalunternehmen mit den Bauarbeiten. Beide Konzerneinheiten realisieren das Projekt im Partnering-Verfahren Teamconcept, die Generalplanung stammt vom Strabag-Zentralbereich Zentrale Technik.

Im Herbst 2022 werden drei – bislang in unterschiedlichen Gebäuden untergebrachte – Konzerneinheiten mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die rund 10.000 Quadratmeter große Bürofläche beziehen und unter einem Dach zusammenarbeiten: das Team der Strabag BRVZ IT, Teile der Zentralen Technik sowie die Stuttgarter Einheiten des 2020 gegründeten Zentralbereichs Strabag Innovation & Digitalisation (SID). Insgesamt hat die Strabag-/Züblin-Unternehmensgruppe am Standort Stuttgart-Möhringen rund 1.500 Beschäftigte.

14.01.2021