zurück

Ziegert und Everestate jetzt vereint

Die Ziegert Group hat ihr klassisches Maklerunternehmen "Ziegert Bank- und Immobilienconsulting" und die digitale Wohnungsplattform "Everestate" zu einem Unternehmen zusammengeführt.

Die Geschäftsführung der Ziegert Group führt die "Ziegert – Bank- und Immobilienconsulting GmbH" und die gruppeneigene digitale Wohnungsplattform "Everestate" unter dem Namen "Ziegert Everestate" zusammen. Die Gruppe hat damit fortan drei Geschäftsfelder: "Advisory & Digital Solutions", "Investment & Development" sowie "Digital Ventures". Ziegert und Everestate bleiben dabei als Marken bestehen.

Mit der Unternehmenszusammenführung will die Ziegert Group ihre 35-jährige Expertise im Makler- und Beratungsgeschäft für Bauträger und Kunden mit innovativen, digitalen Lösungen kombbinieren. Die neue Struktur und Strategie sollen die veränderten Kundenbedürfnisse bedienen.

Geschäftsführer des neuen Unternehmens wird der bisherige Everestate-CEO Dr. Clemens Paschke. Sven Henkes, bisher Geschäftsführer und CEO bei Ziegert­ Bank- und Immobilienconsulting, der den Weg zur Neuaufstellung und Neuausrichtung maßgeblich geprägt hat, verlässt die Ziegert Group auf eigenen Wunsch zum 15. November 2020 und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen.

Gründer Nikolaus Ziegert kommentiert: „Seit jeher ist es unsere Maxime, innovativer Vorreiter in der Immobilienwirtschaft zu sein. Mit der Zusammenführung der beiden Einheiten gehen wir diesen Weg konsequent weiter und stellen uns für die Zukunft auf. (...) Sven Henkes verlässt das Unternehmen mit meinem großen Dank für seine Erfolge und hinterlässt uns eine fruchtbare Grundlage für eine großartige Zukunft.“

Dr. Clemens Paschke, zukünftiger CEO von Ziegert Everestate: „Corona hat einen Digitalisierungssprung ausgelöst, der die Immobilienwirtschaft und unser Unternehmen erheblich prägen wird. Wir reagieren mit der neuen Struktur und Strategie auf veränderte Kundenansprüche und die verstärkte Nachfrage nach digitalen Lösungen, mehr Effizienz und Nutzerkomfort. Mit der Zusammenführung in ein gemeinsames Unternehmen verbindet die Ziegert Group die Stärken beider Firmen und stellt die Weichen für weiteres Wachstum.“

16.10.2020