zurück

Vista kauft Grundstücke in Dortmund und Krefeld

Auf den Flächen sollen Wohngebäude als Einfamilien- beziehungsweise Reihenhäuser entstehen.

Die zur Dornieden Gruppe gehörende Vista Reihenhaus GmbH aus Mönchengladbach hat in Krefeld an der Feldstraße ein rund 5.600 Quadratmeter und in Dortmund ein rund 4.900 Quadratmeter großes Grundstück im Baugebiet Brechtener Heide erworben. In Krefeld wird Vista 18 Einfamilienhäuser in zwei Haustypen errichten, in Dortmund sind 22 Reihenhäuser ebenfalls mit zwei Haustypen geplant.
 
Während in Krefeld gerade das Baurecht in Form eines Bebauungsplanes geschaffen wird, kann mit der Maßnahme in Dortmund sofort begonnen werden. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2019 avisiert, mit der Fertigstellung wird Ende 2019 gerechnet.

13.09.2018