zurück

Union Investment erwirbt Logistrial Real Estate von Garbe

Ankauf der Gesellschaft und des dazugehörigen Portfolios mit 19 Logistikimmobilien und einer Gesamtfläche von rund 580.000 Quadratmetern. Die vollvermieteten Objekte und Projektentwicklungen befinden sich in Deutschland, Österreich, Frankreich und Niederlanden.

Union Investment hat die Logistrial Real Estate AG von Garbe Industrial Real Estate erworben. Der Ankauf umfasst alle Anteile an der Logistrial Real Estate AG. Damit verbunden ist der Erwerb eines Logistikportfolios bestehend aus 13 Bestandsimmobilien und sechs Projektentwicklungen. Insgesamt beläuft sich die Fläche auf rund 580.000 Quadratmeter. Der Kaufpreis liegt bei rund 800 Millionen Euro. Garbe Industrial Real Estate übernimmt über seine integrierte Plattform die Vermietung und das Immobilienmanagement des bestehenden Portfolios und der neuen Objekte nach Fertigstellung. Die Logistrial Real Estate AG wurde 2019 gegründet, um ein Logistikimmobilien-Portfolio aufzubauen und das Unternehmen sowie das Portfolio am Kapitalmarkt zu platzieren.

Die vollvermieteten Bestandsobjekte und die laufenden Projektentwicklungen sind für die beiden Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa und Uniimmo: Global von Union Investment vorgesehen. Die 19 Logistikimmobilien befinden sich in Deutschland, Österreich, Frankreich und den Niederlanden. 15 Immobilien, die ein Investitionsvolumen von 75 Prozent des Kaufpreises repräsentieren, sind für das Portfolio des UniImmo: Europa bestimmt. Vier Immobilien werden in den Bestand des Uniimmo: Global eingehen.

Vor dem Erwerb der Logistrial Real Estate AG führte Union Investment 25 Logistikimmobilien im Wert von rund 1,2 Milliarden Euro im Bestand. Im Herbst 2019 hatte der Hamburger Immobilien-Investment Manager angekündigt, sein Logistikportfolio mindestens verdoppeln und in Europa internationalisieren zu wollen. Anschließend wurde bereits eine projektierte Logistikimmobilie im Raum Rotterdam mit 53.500 Quadratmeter Mietfläche gesichert. Für das weitere Logistik-Wachstum hat Union Investment insgesamt zwölf europäische Ländermärkte auf dem Ankaufsradar.

Garbe Industrial Real Estate verwaltete aktuell ein Immobilienvermögen (Assets under Management) von rund 2,7 Milliarden Euro. Dieses verteilt sich unter anderem auf zwölf Logistikfonds und verschiedene Asset- und Property-Management-Mandate. Die Unternehmens- und Logistikimmobilien und Projektentwicklungen von Garbe Industrial Real Estate liegen in den vier Ländern Deutschland, Frankreich, Österreich und den Niederlanden und verfügen über eine Gesamtmietfläche von ca. 4,2 Millionen Quadratmetern.

12.02.2020