zurück

TSC Eurocare Real Estate Fund erwirbt Pflegeimmobilien

Die Objekte befinden sich in Deutschland und Italien.

Die TSC Real Estate Germany GmbH, Berlin, der deutsche Managementarm der Threestones Capital Group, hat den TSC Eurocare Real Estate Fund (Eurocare Fund) beim Erwerb eines deutschen Pflegheims beraten. Außerdem wurde in Italien ein weiteres Objekt für den Fonds gekauft.

Damit wächst das Portfolio des 2017 initiierten Eurocare Fund, der sich aktuell in der Investitionsphase befindet, auf sieben Pflegeimmobilien an. Drei der Liegenschaften sind in Deutschland und vier in Italien.

Die in Deutschland erworbene Immobilie befindet sich im Valentinerhof 2 in Flensburg. Das Objekt wurde 1983 errichtet und in den Jahren 2017 und 2018 umfassend saniert und modernisiert. Es umfasst insgesamt 102 Pflegeplätze, die in 50 Einzel- sowie 26 Doppelzimmer unterteilt sind. Betreiber ist Alloheim Senioren-Residenzen, welcher die Liegenschaft für 25 Jahre gemietet hat.

Die zusätzlich in Italien zugekaufte Fondsimmobilie steht in der Via Icilio Giorgio Mancini 12 in Altipiani di Arcinazzo, rund 80 km östlich von Rom. Sie ist auf einem rund 11.000 Quadratmeter großen Grundstück gelegenen und umfasst 118 Pflegeplätze. Betreiber ist Casa 2000. Das in der Region bekannte Unternehmen hat einen Mietvertrag über 20 Jahre inklusive Verlängerungsoption. Über den Kaufpreis für beide Objekte wurde Stillschweigen vereinbart.

13.09.2018