zurück

Themenpartner Europa: Deutsche Hypo

Die Deutsche Hypothekenbank präsentiert den Channel Europa von immobilienmanager. Hier gelangen Sie zum Partnerportrait der Bank.

Mit dem REECOX bildet die Deutsche Hypo die Immobilienkonjunktur in den wichtigsten europäischen Märkten ab (Foto: Deutsche Hypo)
Die Deutsche Hypo ist Partner des Themen-Channel Europa auf immobilienmanager.de (Foto: Deutsche Hypo)

In Hannover daheim, in Europa zuhaus‘

Die Deutsche Hypo ist eine deutsche Immobilienbank mit europäischem Fokus. Mit Standorten in Amsterdam, London, Madrid, Paris und Warschau steht sie ihren Kunden in den bedeutendsten Immobilienmärkten Europas mit lokalem Know-how zur Verfügung und realisiert für sie auch komplexe Cross-Border-Deals.

Neben dem Hauptsitz Hannover komplettieren die inländischen Büros und Geschäftsstellen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München das enge Standort-Netz der Deutschen Hypo, die zu den führenden Immobilienfinanzierern und Pfandbriefbanken in Deutschland zählt. Sie ist somit genau dort präsent, wo sich auch ihre Kunden schwerpunktmäßig engagieren. Langjährige Kundenbeziehungen, Verlässlichkeit und ihre Strukturierungskompetenz kennzeichnen die 1872 gegründete Deutsche Hypo und bilden die Eckpfeiler für deren nachhaltige Geschäftsentwicklung.

Nachdem sie bereits 2017 damit gestartet war, regelmäßig Grüne Pfandbriefe zu emittieren, baute die Deutsche Hypo jüngst ihre grüne Wertschöpfungskette mit der Einführung des Green Loans weiter aus. Bei der Vergabe eines „grünen Kredites“ steht die Finanzierung moderner, zukunftsfähiger und energieeffizienter Objekte im Fokus. Gleichzeitig wird ein Anreiz zur Ressourcenschonung sowie zur nachhaltigen und umweltbewussten Bauweise geschaffen.. Die Green Loan-Fähigkeit der Finanzierung wird dabei anhand eines eigens entwickelten Scoring-Modells bewertet. Als Kriterien werden unter anderem Bausubstanz, Energieverbrauch und Zertifizierungen herangezogen. Zudem erfolgt eine Analyse der Mieterstruktur. Wird die Finanzierung abschließend als „Green Loan-fähig“ bewertet, erfolgt eine entsprechende Incentivierung über die Margengestaltung.


Deutsche Hypo Logo

05.08.2019