zurück

Swiss Life AM kauft Büroimmobilie in Helsinki

Swiss Life Asset Managers erwirbt eine Büroimmobilie in Helsinki für den Offenen Immobilienpublikumsfonds "Swiss Life Living + Working".

Swiss Life Asset Managers hat eine Büroimmobilie in Helsinki mit einem Investitionsvolumen von rund 19 Millionen Euro erworben. Angekauft wurde für den Offenen Immobilienpublikumsfonds «Swiss Life Living + Working».

Das mit dem LEED Platinum Zertifikat ausgezeichnete Gebäude im Helsinkier Stadtteil Pohjois-Haaga wurde 2015 erbaut und verfügt über eine Mehrmieter-Struktur. Hauptmieter sind Kone Hissit, Proact Finland und Lease Green. Die durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit beträgt rund fünf Jahre. Das Objekt umfasst auf sieben Ober- und einem Untergeschoss eine vermietbare Fläche von rund 4.500 Quadratmetern sowie 122 Parkplätze.

Der Offene Immobilienpublikumsfonds «Swiss Life Living + Working» investiert im Zuge seiner Europastrategie erstmals in Finnland und damit in das fünfte europäische Land. Zuvor hatte der Fonds bereits Immobilien in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich erworben.

30.10.2019