zurück

Strabag PFS managt über 200 Orsay-Filialen

Die Immobilien- und Industriedienstleisterin übernimmt das technische Facility Management für über 200 Stores der Modemarke Orsay.

Strabag Property and Facility Services GmbH (Strabag PFS) baut das Geschäft mit Filialisten weiter aus. Ab 1. August 2018 übernimmt die Immobilien- und Industriedienstleisterin das technische Facility Management für über 200 Stores der Modemarke Orsay GmbH.

Der Vertrag wurde bis 31.12.2021 geschlossen und kann zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden. Die Startup-Phase ist bereits erfolgreich angelaufen. Vorausgegangen war eine bundesweite Ausschreibung. Über das Volumen haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. D

ie Stores befinden sich in innerstädtischen Lagen oder großen Einkaufszentren. Ihre Miet-/Nutzflächen variieren zwischen 37 und 652 Quadratmeter. Zum Leistungsumfang gehören die Wartung, Prüfung und Instandsetzung aller technischen Anlagen. Bei einigen Stores wird außerdem die Glas- und Fassadenreinigung vorgenommen.

11.06.2018