zurück

Starwood und Cells Property greifen in Frankfurt zu

Das Bürogebäude Fifty Avon hat neue Eigentümer.

Fifty Avon in Frankfurt am Main by Starwood Capital Group
Das Fifty Avon liegt im CBD von Frankfurt am Main. Bild: Starwood Capital Group

Die Büroimmobilie Fifty Avon wurde von einem Tochterunternehmen des Investmenthauses Starwood Capital Group im Auftrag von vier auf Guernsey registrierten Fonds im Joint Venture mit Cells Property Investors erworben. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das an der Mainzer Landstraße 50 gelegene Bürogebäude Fifty Avon verfügt über 20.842 Quadratmeter Gesamtfläche. Ankermieter ist Ineos Styrolution, weitere erstklassige Mieter sind Fitseveneleven, Robert Half, VisualVest und Ecos Office Center. Cushman & Wakefield, GSK Stockmann, PwC und Arcadis waren für Starwood Capital Group und Cells Property Investors beratend aktiv. Die Finanzierung erfolgt durch die Deutsche Pfandbriefbank AG.

Die Verkäufer wurden von Savills und Oceans & Company im Co-Mandat exklusiv beraten.

16.08.2018