zurück

Stadt München mietet im Kustermannpark

Vermieter der Büroflächen ist Blackrock Real Asset.

Blackrock Real Assets hat einen langfristigen Mietvertrag mit dem Personalreferat der Landeshauptstadt München über 25.000 Quadratmeter Bürofläche im Kustermannpark abgeschlossen. Der Mietvertrag mit einer Festlaufzeit von 20 Jahren ist, laut Blackrock, die bis dato größte gewerbliche Anmietung im Großraum München im laufenden Jahr. Der Kustermannpark befindet sich im Portfolio des Blackrock Europe Property Fund IV, welcher die Büroimmobilie im vergangenen Jahr erwarb. Der Bürokomplex Kustermannpark umfasst zwei Gebäudeteile mit insgesamt 75.000 Quadratmetern Bürofläche an der Rosenheimerstraße und der Balanstraße und grenzt direkt an das Werksviertel. Die Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat Blackrock im Zuge der Vermietung beraten.

10.08.2018