zurück

Silverton ernennt neuen Leiter für Investmentteam

Michael Gail wechselt von Savills zu Silverton und übernimmt die Position als neuer Head of Acquisition and Sales.

michael-gail-silverton
Michael Gail (Bild: Silverton)

Die Silverton Group hat Michael Gail zum neuen Head of Acquisition and Sales / Director Investments ernannt. In dieser Position wird der 35-Jährige sowohl das Sourcing als auch den Ankauf von Immobilien mit den Schwerpunkten Value-add, Core+ und Manage-to-Core sowie die Betreuung insbesondere von internationalen Investoren und die Transaktionsberatung verantworten. Michael Gail ist in der Niederlassung München von Silverton tätig und leitet zudem das Investmentteam der Unternehmenszentrale in Frankfurt.

Vor seinem Wechsel zu Silverton war Michael Gail Director Investment bei Savills in München. Weitere Stationen des Immobilienökonomen (IREBS), der über rund 15 Jahre Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft verfügt, waren unter anderem Wealth Management Capital Holding, Union Investment Real Estate und Tishman Speyer Properties Deutschland.

„Mit Michael Gail gewinnen wir einen erfahrenen Immobilienexperten für unser Team. Seine Marktkenntnisse und hervorragende Vernetzung in der Branche sind eine Bereicherung für Silverton und werden unseren Kunden bei der Abwicklung von Transaktionen einen erheblichen Mehrwert bieten“, kommentiert Stefan Dölker, Geschäftsführender Gesellschafter und Mitgründer von Silverton.

15.09.2020