zurück

Richtfest für Wohnungsbauprojekt in London

In der britischen Hauptstadt sind Art-Invest, ECE und Dukelease als Projektpartner aktiv.

Wohnbau London by ECE
Trotz Corona konnte der Zeitplan für das Wohnbauprojekt in London eingehalten werden. Bild: ECE

Richtfest für das erste Projekt der ECE auf dem britischen Markt: Die Projektpartner Art-Invest Real Estate und Dukelease sowie die ECE haben gemeinsam den Abschluss der Rohbauarbeiten und den erfolgreichen Projektverlauf für das Apartmentgebäude ‚101 on Cleveland‘ im Londoner West End gefeiert. Die Partner entwickeln in der Cleveland Street im Stadtteil Fitzrovia im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes 88 Eigentumswohnungen sowie rund 3.500 Quadratmeter Einzelhandelsfläche und 15 geförderte Wohnungen. Das Projekt besteht aus drei Gebäuden und bietet unterschiedliche Wohnungsgrößen sowie verschiedene Annehmlichkeiten wie ein Fitnessstudio, eine Sauna, eine Lounge sowie weitere Gemeinschaftsräume und Gartenbereiche. Das Investitionsvolumen der gemeinsamen Entwicklung beträgt rund 210 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für 2021 vorgesehen.

05.08.2020