zurück

Paukenschlag bei der TLG: Kompletter Vorstand weg!

Spätestens zum 1. Oktober müssen Peter Finkbeiner und Niclas Karoff ihre Vorstandssessel bei der TLG Immobilien AG räumen. Ihre Nachfolger stehen bereits fest – und sind zwei bekannte Größen in der deutschen Immobilienlandschaft.

Peter Finkbeiner und Niclas Karoff, Mitglieder des Vorstandes der TLG Immobilien AG (Bild: Felix Matthies)
Peter Finkbeiner und Niclas Karoff, müssen ihre Vorstandsposten bei der TLG Immobilien AG räumen (Bild: Felix Matthies)

Überraschung bei der TLG Immobilien AG: Die beiden Vorstände Peter Finkbeiner und Niclas Karoff werden zum 1. Oktober abgelöst. Ihre Nachfolger sollen Jürgen Overath und Gerald Klinck werden. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen und die TLG gestern Abend öffentlich gemacht. Finkbeiner und Karoff hatten dem Unternehmen seit dem Börsengang vor vier Jahren vorgestanden.

Overath hatte zuletzt das Deutschlandgeschäft für die Schweizer SSN-Gruppe geleitet und soll bei der TLG die operative Führung übernehmen. Zuvor war er Manager bei Corpus Sireo, DIC und Deutsche Office. Klinck ist ehemaliger Chefcontroller des Wohnungskonzerns Vonovia und soll sich bei der TLG um das Finanzressort kümmern.

Aktuell gibt es noch keine Begründung für den kompletten Austausch des Vorstandes. Allerdings hatte es nach der erst im Januar geschlossenen Vertragsverlängerung von Finkbeiner und Karoff einige Veränderungen bei der TLG gegeben. So stieg der israelische Unternehmer Amir Dayan mit seiner Ouram Holding beim Aktienunternehmen ein. Außerdem wurde Sascha Hettrich, Geschäftsführer von Intown Property Management, Mitglied im Aufsichtsrat, dessen Vorsitz Michael Zahn (Deutsche Wohnen) besetzt.

Interessante Hintergründe zur Aktionärsstruktur der TLG und dem Einstieg von Amir Dayan hatte im Februar die Online-Plattform boersengefluester.de veröffentlicht .

Jetzt exklusives Dossier „Immobilienaktien“ sichern

Sie wollen mehr über Immobilienaktien erfahren? Dann dürfen Sie sich unser kostenloses Dossier „Immobilienaktien“ mit exklusiven Inhalten nicht entgehen lassen:

# Infografik Immobilien-AGs nach Umsatz pro Mitarbeiter
# Vorstandsgehälter der Immobilien-AGs
# Performance-Entwicklung der wichtigsten Immobilien-AGs
# und mehr

Erfahren Sie, was hinter dem Trend der Aktien-Aktivisten steckt, worauf man bei der Verschuldung von Immobilien-AGs achten sollte und vieles mehr.
Einfach noch heute ein Mini-Abo über zwei Ausgaben von immobilienmanager sichern und als Dankeschön gibt es das Dossier „Immobilienaktien" kostenlos dazu.

18.07.2018