zurück

Patrizia expandiert in nordamerikanischen Proptech-Markt

Patrizia ist eine strategische Partnerschaft mit der nordamerikanischen Proptech Venture Capital Gesellschaft Camber Creek eingegangen und beteiligt sich am Final Closing des Camber Creek Fund III.

Der jüngste Proptech Fonds von Camber Creek war überzeichnet und wurde mit 155 Millionen US-Dollar (131 Mio. Euro) geschlossen. Sein Schwerpunkt liegt auf Proptech Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Immobiliensektors, einschließlich Bauwesen, Projektentwicklung, Asset-Management und Leasing.

Durch das Investment will Patrizia ihren globalen Innovationsansatz erweitern, der sich nun über drei Kontinente erstreckt: Europa, Asien und Amerika. Der Einstieg in den nordamerikanischen Proptech Markt soll Patrizias Rolle bei der Transformation der Immobilienbranche stärken und die Erschließung von Technologien in allen wichtigen Regionen und Sektoren der Branche ermöglichen.

Dr. Manuel Käsbauer, Chief Technology & Innovation Officer bei Patrizia, kommentiert: „Mit unserem strategischen Investment in Camber Creek sichern wir uns einen frühen Zugang zu Zukunftstechnologien und Innovationszentren in einem der dynamischsten globalen Technologiemärkte. Unsere Partnerschaft mit Camber Creek wird uns dabei helfen, für unsere Kunden die besten Lösungen für zukunftsweisende Dienstleistungen und bessere Investmententscheidungen zu finden.“

Jeffrey Berman, ein General Partner bei Camber Creek: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Patrizia als einem der führenden Akteure für Innovation in der Immobilienbranche. Der unternehmerische und zukunftsorientierte Ansatz der Patrizia zusammen mit ihrem strategischen Fokus auf Spitzentechnologien, die die gesamte Immobilienindustrie verändern werden, macht sie zu einem idealen Partner für uns.“

Patrizia investiert im Bereich Technology & Innovation in führende Technologien - darunter Pi Labs Fund III (Europa) und Taronga Ventures‘ Realtech Ventures Fund (Asien), die KI-Plattform Cognotekt, den Datenmanagementdienstleister Evana, Wiredscore, Control.IT und Brickvest.

09.11.2020