zurück

Pantera platziert 121 Apartments in Kanam Grund Development Fonds

Die Zusammenarbeit erfolgte im Rahmen eines Projekt-Joint-Ventures. Das Investitionsvolumen beträgt rund 30 Millionen Euro.

Die Apartments entstehen auf dem Gelände der alten Bettfedernmanufaktur in Esslingen (Bild: Pantera AG)
Die Apartments entstehen auf dem Gelände der alten Bettfedernmanufaktur in Esslingen (Bild: Pantera AG)

Die 121 Apartments, die auf dem Gelände der alten Bettfedernmanufaktur in Esslingen entstehen, bringt der Projektentwickler Pantera AG als erstes Anlageobjekt im neuen KanAm Grund German Development Fonds ein. Dieser fokussiert sich auf Immobilien in Deutschland.  Bereits im Frühjahr 2019 starten die Bauarbeiten an der „X Factory“. Die Ausschreibung für einen Generalunternehmer läuft bereits, Ende 2020 ist die Fertigstellung geplant.

Die Apartments und Wohnungen entstehen in dem denkmalgeschützten Gebäude sowie einem, an das historische Treppenhaus, angrenzenden Erweiterungsbau auf dem Gelände.

Aktuell projektiert die im Bereich Studenten- und Serviced Apartments erfahrene Pantera AG mehr als 1.300 Mikroapartments an neun bereits angekauften Standorten.

20.12.2018