zurück

Online-Supermarkt mietet Halle in Mönchengladbach

Von dort liefern Elektrofahrzeuge die Lebensmittel zum Kunden.

Der Online-Supermarkt Picnic siedelt sich in Mönchengladbach-Rheydt auf dem Areal des ehemaligen Kabelwerks auf der Bonnenbroicher Straße 2 an. Das Tech-Startup Picnic hat eine Halle mit 1.099 Quadratmetern angemietet. Dies ist der vierte Standort des Unternehmens in Deutschland nach Kaarst, Neuss, Meerbusch und Düsseldorf-Oberkassel. In den Niederlanden beliefert Picnic bereits 175.000 Kunden in 55 Städten. Auch in Deutschland plant Picnic, den Dienst schon bald in weiteren Städten anzubieten.

Der Immobilienberater Bienen & Partner hat Picnic beraten und mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach an den Standort vermittelt.


10.08.2018