zurück

Frank Schrader neuer Leiter Immobilien der Nord/LB

Andreas Rehfus und Christian Veit verlassen die Deutsche Hypo. Frank Schrader übernimmt ihre Aufgaben, wenn zum 1. Juli die Fusion der Deutschen Hypo mit der Konzernmutter Nord/LB vollzogen wird.

Frank Schrader, bislang verantwortlich für das Asiengeschäft der Nord/LB, wird neuer Leiter des Immobilienkundengeschäfts der Bank. Er übernimmt damit auch die Verantwortung für die Marktbereiche der Deutschen Hypo, die vollständig in die Konzernmutter Nord/LB integriert wird.

Schrader (44) begann seine berufliche Laufbahn 1996 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Nord/LB in Braunschweig. Danach folgten Stationen in den Bereichen Privatkunden und Structured Finance. 2012 übernahm der Diplom-Kaufmann (FH) eine Abteilungsleitung im Treasury der Nord/LB. Seit 2018 leitet er als CEO Asia Pacific sehr erfolgreich die Niederlassung Singapur der Bank. Schrader wird seine neue Position mit Vollzug der Fusion, voraussichtlich zum 1. Juli 2021, antreten.

04.03.2021