zurück

Neues Aufsichtsratsmitglied bei Wertgrund

Wertgrund Immobilien hat Tom Zeller in den Aufsichtsrat bestellt.

tom-zeller
Tom Zeller verfügt über langjährige politische Erfahrung und ein hervorragendes Netzwerk in der Immobilienbranche. (Bild: Wertgrund)

Wertgrund Immobilien hat auf ihrer jüngsten Aktionärsversammlung mit Tom Zeller ein neues Mitglied in den Aufsichtsrat berufen. Zeller ist Managing Partner bei Feldhoff & Cie., eines der führenden Kommunikationsberatungsunternehmen in der Immobilienwirtschaft.

Der 40-jährige Zeller bringt langjährige Erfahrung in der kommunikativen Betreuung namhafter Unternehmen aus der Immobilienbranche sowie als Mitglied in unterschiedlichen Unternehmensbeiräten in diesem Sektor mit. Zugleich ist er Dozent für Immobilienkommunikation am Real Estate Management Institut der EBS Universität für Wirtschaft und Recht und an der Bergischen Universität Wuppertal. Darüber hinaus nahm er Führungsaufgaben in unterschiedlichen öffentlichen und kirchlichen Ämtern auf kommunaler, Landes- sowie Bundesebene wahr, unter anderem als Stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungen Union Deutschlands. Vor seiner Selbständigkeit war er mehrere Jahre bei der Commerzbank beschäftigt, wo er nach dem Zusammenschluss mit der Dresdner Bank umfangreiche Projekt- und Themenverantwortung innehatte. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er ehrenamtlich als Mitglied des Kuratoriums der Beethoven-Stiftung in Bonn aktiv.

15.05.2020