zurück

Neuer Geschäftsführer bei Nürnberger Baugruppe

Thomas Drill war vor seinem Wechsel zur Nürnberger Baugruppe Geschäftsbereichsleiter Bau bei der CG Gruppe.

Drill
Thomas Drill (Bild: Nürnberger Baugruppe)

Thomas Drill (57), zuvor Geschäftsbereichsleiter Bau der CG Gruppe (jetzt Consus RE AG), wechselt in die Geschäftsführung der Nürnberger Baugruppe GmbH + Co KG. Seit dem 1. Januar 2021 ist er verantwortlich für den Bereich Immobilienentwicklung und Bauausführung innerhalb der Gruppe.

Seit über 30 Jahren arbeitet Thomas Drill für große Generalunternehmen in leitenden Positionen. Bei Hochtief Construction AG führte er zuletzt die Niederlassung Berlin-Brandenburg. Insgesamt war er dort mehr als 20 Jahre beschäftigt. Anschließend wechselte er in den Vorsitz der Geschäftsführung Hochbau der Köster GmbH in Osnabrück. Danach wurde er zunächst Geschäftsführer der Egeplast International GmbH und später Geschäftsbereichsleiter Bau der CG Gruppe AG, wo er auch die Bau CompetenzCenter (BCC) GmbH führte.

Sein Verantwortungsbereich umfasst folgende Unternehmen der Nürnberger Baugruppe: Bayernhaus als Immobilienentwickler in Bayern und Dresden, Tauber Bau mit den Bereichen Hoch- und Straßenbau in Nürnberg, Brochier Anlagen- und Rohrbau in Bayern und Dresden, Mennicke Rohrbau in Bayern und Leipzig, George Bähr in Dresden im Hochbau, Bau Kaiser mit den Schwerpunkten Bausanierung und Metallbau in Nürnberg.

26.01.2021