zurück

Münchener Hyp finanziert Ankauf des Air Campus

Das Finanzierungsvolumen für NAS Invest umfasst 65 Millionen Euro.

Die Münchener Hypothekenbank eG finanziert mit 65 Millionen Euro für NAS Invest den Ankauf des Air Campus, einem Multi-Tenant Büro-Ensemble in Nürnberg. Die Münchener Hyp agiert als alleiniger Underwriter.
Das Büro-Ensemble verfügt über eine Nutzfläche von rund 53.000 Quadratmeter mit funktionalen und flexiblen
Bürostrukturen sowie über ein eigenes Parkhaus mit fünf Parkebenen.

„Wir freuen uns, mit NAS Invest diese erste, gemeinsame Finanzierung zu realisieren. Die Transaktion ist ein weiterer Teil unserer Strategie, auch großvolumige Core-Plus-Investments als alleiniger Underwriter zu begleiten“, sagt Jan Polland, Bereichsleiter Gewerbliche Immobilienfinanzierungen der Münchener Hyp.

09.07.2019