zurück

München: Apleona erhält FM-Auftrag für MY.O

Das Gebäude wurde zum Jahresende 2019 fertiggestellt.

Apleona übernimmt das integrierte Facility Management für das Münchner Bürogebäude MY.O (Bild: MY.O © CA Immo Deutschland GmbH)
Apleona übernimmt das integrierte Facility Management für das Münchner Bürogebäude MY.O (Bild: MY.O © CA Immo Deutschland GmbH)

CA Immo hat Apleona HSG Facility Management mit dem technischen und infrastrukturellem Facility Management sowie Sicherheitsleistungen für das Münchner Bürogebäude MY.O beauftragt. Der Dienstleistungsvertrag wurde für drei Jahre geschlossen. Momentan läuft noch die Implementierungsphase. Zu den vereinbarten Leistungen gehören neben den klassischen FM Leistungen und einem 24-Stunden-Notdienst insbesondere auch die Energieoptimierung im laufenden Betrieb, die über die Apleona-Web-Anwendung Enerlutec zur Erhebung und Auswertung der Verbräuche im Gebäude sichergestellt wird.

Das mit 25.000 Quadratmetern Mietfläche große MY.O liegt direkt am Hirschgarten in München Laim. Es besteht aus einem Riegelgebäude mit fünf beziehungsweise sieben Geschossen sowie einem freistehenden Gebäude mit sechs Geschossen und zwei Untergeschossen für circa 200 Tiefgaragenstellplätze. Das Gebäude wurde zum Jahresende 2019 fertiggestellt.

Das Gebäudeensemble MY.O ist nach dem 16.500 Quadratmetern Mietfläche großen Berliner Bürogebäude MY.B bereits das zweite hochmoderne Bürogebäude der CA Immo, für das Apleona integrierte FM-Leistungen erbringt.

09.01.2020